Das neue Menü für den VR-Modus

Achtung: Derzeit nur für klassische Rundgänge.

Virtuelle Rundgänge sind perfekt für VR-Brillen! Aus diesem Grund, ist es uns wichtig, dass virtuelle Rundgänge in VR-Brillen genauso perfekt wie auf dem Desktop oder Smartphone dargestellt werden. Deswegen gibt es nun das neue VR-Menü für den VR-Modus. Dieses Menü deckt die volle Navigation innerhalb eines virtuellen Rundgangs ab.

Wie funktioniert das? Und wie kann man ein VR-Menü seinem Rundgang hinzufügen?

 

Wichtig: Im Tour-Dashboard muss unter dem Reiter WebVR das WebVR Plugin aktiviert sein!

Wenn die WebVR-Funktion aktiviert ist, erscheint ein Kasten zum Thema WebVR Navigation. 

Bildschirmfoto_2017-03-22_um_11.04.00.png

Nun muss man auswählen, welches Menü im VR-Modus angezeigt werden soll. Hier kann man entweder das bereits bestehende Menü wählen oder aber ein neues Menü anlegen. 

Wenn ein Menü beispielsweise zu "groß" ist, also mehr als 3 Ebenen oder mehr als 11 Navigationspunkte pro Ebene besitzt, bietet es sich an ein neues Menü zu erstellen und hier nur die wirklich wichtigen Punkte zu übernehmen. 

Wenn man ein weiteres Navigations-Menü anlegen möchte, klickt man auf den Link und man wird sofort zum Reiter Sidebar weitergeleitet. Dort navigiert man zu Navigation und klickt auf Menü erstellen.

Bildschirmfoto_2017-03-22_um_11.15.20.png

Hier kann man nun die Navigations-Menüs verwalten. Man hat nun außerdem die Möglichkeit, ein bereits-bestehendes Menü zu duplizieren und es zu bearbeiten um bspw. Punkte zu löschen oder die Reihenfolge anzupassen. 

Des weiteren kann man auch ein komplett neues Menü anlegen. 

Nach dem Speichern des Menüs, kann man es im Tour-Dashboard unter WebVR als WebVR Navigation auswählen und das erstellte Menü wird im VR-Modus wie gewünscht angezeigt. 

P.s.: Die Farben des Menüs werden von der bereits bestehenden Navigation übernommen und können nicht separat angepasst werden. Zum Ändern der Farben im gesamten Rundgang, navigiert man zu Player/Design und dann kann man unter Farben/Schriften Veränderungen treffen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk